Hoyo de M.

Hoyo de Monterrey verdankt seinen Ursprung der Stadt San Juan y Martínez, die im Herzen des Tabakanbaugebiets Vuelta Abajo liegt. Hier kann man die Plantage Hoyo de Monterrey, eine der grossen Vegas de Primera, durch ein Tor am Hauptplatz der Stadt mit der Aufschrift "Hoyo de Monterrey" erreichen. 

Hoyo" bedeutet wörtlich übersetzt "Loch" und beschreibt in diesem Fall die tief liegende Lage der Plantage an den fruchtbaren Ufern des Flusses San Juan y Martínez. José Gener, ein Spanier aus Tarragona, verwendete den Namen seiner Vega erstmals 1865 für eine Habanos-Marke.

Der Geschmack der Mischung von Hoyo de Monterrey macht sie zu einer attraktiven Wahl für diejenigen, die eine delikate und dennoch aromatische Habano suchen, die leicht im Geschmack ist, aber eine grosse Eleganz und Komplexität aufweist.

Hoyo de Monterrey Sortiment - Onlineshop Urs Portmann Tabakwaren AG

Aktive Filter