Cohiba

Sämtliche Formate werden in El Laguito gerollt, der Fabrik, in der nur die besten Torcedores Cubas arbeiten. Hier hat man das Vorrecht, sich aus jeder Tabakernte eines Jahres vor allen anderen Manufakturen die hochwertigsten Blätter herauszusuchen, zudem unterzieht man den Rohtabak im Gegensatz zur üblichen Methode einer zusätzlichen dritten Fermentation. Der Seco und der Ligero werden daraufhin für weitere 18 Monate in Zedernholzfässern gereift. So erhält die Cohiba ihren unverwechselbaren Geschmack, geprägt von grasigen Noten, die von kräftigen Röstaromen wie VanilleKakao und Kaffee untermalt werden.

Cohiba Zigarren -  Onlineshop Urs Portmann Tabakwaren AG

Aktive Filter